Remuh-Synagoge, Krakau

Reisetipps und Bilder zu Remuh-Synagoge in Krakau

17

Remuh-Synagoge

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Remuh-Synagoge, unseren Stadtplan-Remuh-Synagoge oder Hotels nähe Remuh-Synagoge.

Die Remuh-Synagoge (polnisch: Synagoga Remuh) ist nach Rabbi Moses Isserles benannt. Sie ist die kleinste aller historischen Synagogen im Stadtteil Kazimierz 15 in Krakau und ist als derzeit einzige dort in Betrieb.

Geschichte

Die Remuh-Synagoge wurde in Kazimierz 15, einem Stadtteil von Krakau am rechten Ufer der Weichsel errichtet. Kazimierz 15 hatte um 1400 schon eine große jüdische Gemeinde, die nach und nach wuchs und zu einer der größten jüdischen Gemeinden in Polen wurde. 1553 wurde die Remuh-Synagoge am Rande eines neu gegründeten jüdischen Friedhofs (heute als Alter Friedhof bekannt) auf einem Grundstück von Israel ben Josef errichtet. Das erste Gebäude wurde im April 1957 bei einem Brand zerstört. Danach wurde ein neues Gebäude nach den Plänen des polnischen Architekten Stanisław Baranek an der selben Stelle errichtet. Dieses Gebäude wurde ursprünglich im Stil der späten Renaissance errichtet, erfuhr jedoch während des 17. und 18. Jahrhunderts eine Reihe von Veränderungen. Das heutige Aussehen bekam das Bauwerk während der Restauration von 1829, zu dem während der Restaurierung 1933 unter der Leitung von Herman Gutman einige technische Verbesserungen eingeführt wurden. Während dem Holocaust wurde die Synagoge von der Haupttreuhandstelle Ost beschlagnahmt und geplündert. Dabei wurde auch die Bima gestohlen. Danach wurde das Gebäude als Lagerhaus für Geräte zur Feuerlöschung genutzt. Im Jahr 1957 wurde die Remuh-Synagoge aufgrund des Einsatzes der jüdischen Gemeinde komplett restauriert und der Innenraum wieder hergestellt.

  • Kathedrale Krakau - Die Kathedrale St. Stanislaus und Wenzel in Krakau ist die...
  • Die Marienkirche in Krakau, Polen, ist eine römisch-katholische Basilika un...
  • Die Krakauer Tuchhallen – (poln. Sukiennice) befinden sich in der Mitte des...
  • Kazimierz (deutsch: Kasimir) ist ein Stadtteil von Krakau (polnisch: Kraków...

Stadtplan Remuh-Synagoge

Remuh-Synagoge Stadtplan

Im Augenblick oft gebuchte Krakau Hotels

Hotel Amber Ansicht
Garbarska 10, 31-131 Krakau
EZ ab 59 €, DZ ab 47 €
Ascot Hotel Foto
Radziwiłłowska 3, 31-023 Krakau
EZ ab 64 €, DZ ab 71 €
Hotel Amber Design Fotografie
ul. Garbarska 8-10, 31-131 Krakau
EZ ab 46 €, DZ ab 50 €
Venetian House Market Square Aparthotel Ansicht
Rynek Główny 11, 31-009 Krakau
EZ ab 47 €, DZ ab 71 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Krakau

Unterkünfte suchen

Buchen Sie Ihr gutes Hotelangebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis bei jeder Reservierung erhalten Sie auf Citysam unseren Download-Reiseführer!

Landkarten von Krakau

Entdecken Sie Krakau sowie die Region durch die großen Straßenkarten. Per Luftaufnahme sehen Touristenattraktionen und Hotels.

Attraktionen

Informationen über Kathedrale Krakau, Kazimierz, KZ Auschwitz-Birkenau, Wawel und jede Menge weitere Attraktionen erhalten Sie mithilfe des Reiseführers dieses Gebiets.

Unterkünfte auf Citysam

Preiswerte Krakau-Hotels hier suchen und buchen

Folgende Unterkünfte findet man nahe Remuh-Synagoge sowie weiteren Sehenswürdigkeiten wie Kathedrale Krakau, Marienkirche , Wawel. Darüber hinaus gibt es Hotelplattform insgesamt 565 weitere Unterkünfte und Hotels. Alle Buchungen mit kostenfreien PDF-Reiseführer zum Sofortdownload.

Momotown B&B

Szeroka 9 73m bis Remuh-Synagoge
Momotown B&B

Dom Casimi

Szeroka 7-8 75m bis Remuh-Synagoge
Dom Casimi

Rubinstein Residence 4* TOP

Szeroka 12 77m bis Remuh-Synagoge
Rubinstein Residence

Crystal Suites Chez Helena TOP

ul. Szeroka 14 77m bis Remuh-Synagoge
Crystal Suites Chez Helena

Hotel Klezmer Hois 3*

Szeroka 6 82m bis Remuh-Synagoge
Hotel Klezmer Hois

Ihre Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Remuh-Synagoge in Krakau Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.